ISS GENUSSVOLL

red-wine-2443699_1920ISS GENUSSVOLL

Gerade bei Führungskräften läuft die Ernährung oftmals „nebenher“. Ob es das schnell eingeworfene Panini am Schreibtisch ist oder das mehrgängige Menü, das komplett an uns vorbeizieht, weil wir nur geschäftliche Themen und Prozesse vor Augen haben.
Auch bei einem Glas Wein ist es nur der halbe Genuss, wenn dieses gedankenverloren getrunken wird. Erstens schmeckt der Wein besser, wenn man sich darauf konzentriert und zweitens kann das gemeinsame Genießen und Diskutieren von Duft, Geschmack und Herkunft des feinen Tropfens verbinden. Darüber hinaus zeugt das Beschäftigen mit dem Wein von Interesse gegenüber einem Qualitätsprodukt und öffnet oftmals neue Sichtweisen auf den Gesprächspartner, der beispielsweise mit Wissen aufwartet, das man so nicht vermutet hätte.
Nicht nur, wenn es um ein gemeinsames Essen, sondern auch um eine für sich alleine eingenommene Mahlzeit geht, ist es wichtig, diese nicht nur nebenbei und unaufmerksam zu sich zu nehmen. Allein die kurze Pause von einem Denkprozess oder einer schwer lösbaren Aufgabe kann hilfreich sein. Verbunden mit ein wenig Bewegung, die im Anschluss an das lecker belegte Sandwich oder den bunten Salat (die Details zählen!), eingeplant werden sollte, kann der Kopf wieder besser arbeiten.
Für sich zu erkennen, was guttut, ist für das Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Wer mit den Folgen einer Mahlzeit zu kämpfen hat, kann sich schwerer auf anderes konzentrieren oder hat seine Gedanken vollständig auf sich fokussiert. Das kann für Führungspersönlichkeiten negative Folgen haben.

 

Ahrens, Cynthia und Ahren, Leif. 2014. Leadership-Food – 10 Gebote für effektive und führungstaugliche Ernährung. Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s